Menu-Button.png

Hät öpper

Fischerstube

gseit?

 
Dorfkarte_Web_Wide_New Kopie.png
 
 
 
 
 
 
 
 

Philosophie

Tradition und ihr Wesen heute

Die legendäre, aber neu gebaute Fischerstube verbindet zwei Zeitalter. Sie versprüht einen Hauch vergangener Tempi und nostal-gischer Erinnerungen an die Landi 1939, wie sich - u.a. - in Form der nachempfundenen «Pfahlbauweise» zeigt, und erinnert auf diese Weise subtil und charmant an ihre eigene, traditionsreiche Geschichte. Gleichzeitig spricht sie mit ihrer neuen, schlichten

Frische und dem angepassten Angebot bewusst auch ein zeitge-mässes, modernes Publikum an.

 

Fischerstube als Teil des Fischerdorfs

Die Fischerstube, mit ihrer atemberaubenden Seeterrasse, ihrer Veranda und der gemütlichen Lounge, ist zweifelsohne unser Herzstück. Aber was wir Euch am Zürihorn bieten, ist viel mehr. Eine „Stube“ allein wird der Dimension unseres Konzepts sowie dem Gesamtangebot nicht gerecht. Wir sprechen daher von einem Dorf, zu dem nebst der Fischerstube auch der Fischergarten (Selbst-bedienung), der Fischerkiosk (take away) und die Fischerhütte (zu mieten für Events) zählen. Die kulinarischen Angebote unterscheiden sich jeweils leicht voneinander. Sogar ein kleiner Steg zum Anlegen mit dem Boot gehört dazu. Kurzum: Bei uns findet jede und jeder, was sie und er sucht.

 

Ein Ort für alle

Kein anderes Restaurant in Zürich ist so unmittelbar und spektakulär mit dem See verbunden. Diese unübertreffliche Lage und den einzigartigen Charme der Fischerstube wollen wir mit Euch allen teilen, und die ganze Bevölkerung gleichermassen ansprechen.

Es ist uns ein Anliegen, dass jede und jeder sich bei uns wohl und willkommen fühlt.

 

Was uns am Herzen liegt

Gaumenfreuden auf dem Teller, ein gemütliches und einzigartiges Ambiente, eine fantastische Aussicht und herzliches, zuvorkommen-des sowie nahbares Personal. So, dass der Restaurantbesuch zum ganzheitlichen, authentischen, lohnenswerten, einzigartigen Gesamterlebnis wird. Das ist unsere Philosophie. Und weil uns die Umwelt am Herzen liegt, legen wir grössten Wert auf Nachhaltigkeit und „no food waste“.

Küche

Unsere Küche ist authentisch, frisch, regional und bestehend aus besten Zutaten, die wir schonend zubereiten. Im Fokus steht - selbstverständlich - frischer Fisch (Tagesfänge!) aus dem Zürichsee und den hiesigen Gewässern. Da wir die Fischerstube fast schon als Wahrzeichen Zürichs sehen, dürfen typische Spezialitäten aus der Stadt (z.B. Züri-Gschnätzlets) sowie vegetarische und vegane Gaumenfreuden natürlich nicht fehlen.

Der Betreiber:

Restaurants Commercio-Piccadilly AG

Wir besitzen resp. betreiben nebst der Fischerstube sieben weitere Gastronomiebetriebe (Restaurant Commercio, Collana Bar e Caffè, Pepito Take Away, Restaurant Commihalle, Restaurant Mère Catherine, Bar Le Philosophe, Bistro Park Stadelhofen) sowie die fünf Arthouse-Kinos. Und mit den «Pasta-Freunden» verfügen wir über eine hauseigene Manufaktur, die nicht nur Pasta, sondern auch unseren stadtbekannten Glühwein uvm. produzieren - für unsere eigenen und (auf Anfrage) externe Betriebe.

 

Fischerstube seit 1939

Die Fischerstube am Zürihorn ist legendär. Denn das auf Holzpfählen gebaute Werk war, zusammen mit der benachbarten Fischerhütte, eines der Wahrzeichen der Landesausstellung 1939. Beide Gebäude gehörten zum ehemaligen «Landi-Dörfli», und wurden deshalb als einzige Überbleibsel dessen ins Inventar der schützenswerten Bauten aufgenommen. 1956 ist die Fischstube vollständig nieder-gebrannt, und nur ein Jahr später mit neuen Materialien im gleichen Stil wieder aufgebaut worden. 2020 musste die Fischstube aufgrund von Altersschwäche (insb. im Zusammenhang mit den tragenden Pfählen) abgebrochen werden.

 

Das Berner Architekturbüro um Patrick Thurston hat die Fischerstube und Fischerhütte nun auf Sommer 2021 neu aufgebaut. Entstanden sind zwei Bauten, ein Ensemble, das zeitgenössisch, aber wesensgleich dem Original von 1939 ist. «Das ist keine Kopie oder Rekonstruktion, sondern für uns eine Auseinandersetzung mit dem inneren Kern und dem Potential dieses Ortes unter Berücksichtigung wesentlicher Elemente des Originals, wie z.B. dem grossen Schilfdach.“

Die Fischerhütte besteht sogar noch immer aus Teilen des Originalgebäudes von 1939. Sie wurde restauriert, geflickt und neu aufgebaut. Das Innere der Fischerstube umfasst nebst einer komplexen Haustechnik für einen top modernen Gastronomiebetrieb, einen spektakulären, gewölbeartiger, hohen Gastraum mit grossen Glasfenstern zum See. Die grossflächige Terrasse auf der nordwestlichen Seite der Fischerstube ermöglicht den Blick über den See in die Berge und gegen die Stadt. Auch das ehemalige 

Gartenrestaurant (heute Fischergarten genannt) auf der Landseite und seine Selbstbedienung erscheinen anlässlich der Neugestaltung des Uferbereichs in neuer Frische.

 
 
 

Dein Event

Dein Event in der Fischerstube? Nichts lieber als das! Du kannst für eine grössere Gruppe in der Fischerstube (d.h. indoor, draussen auf der Seeterrasse, in der Lounge oder auf der Veranda - überall à-la-carte-Angebot) oder im am Seeufer gelegenen Fischergarten (Selbst-bedienung) reservieren. Des Weiteren stehen Dir für Deine geschlossene Gesellschaft der Fischersteg - bspw. für Empfänge über den Wasserweg - sowie unsere Fischerhütte zur Verfügung, die Du exklusiv für Deinen Event mieten kannst. Letztere ist mit moderner Multimedia-Technik (Beamer und Beschallung) ausgestattet und bietet im Innern 24 Sitzplätze am grossen Tisch resp. 30 bei Konzertbestuhlung. Draussen auf der eigenen Terrasse finden 14 Personen Platz.

arrow&v
 
 
 

...und bleibe up to date

(Newsletter-Anmeldung)

Werde DorfbewohnerIn

Fischerstube Zürihorn

Bellerivestrasse 160

8008 Zürich

Lageplan

Reservation

+41 44 250 59 50

fischerstube@commercio.ch

Jobs

Werde DorfbewohnerIn

...und bleibe up to date!

  • Instagram
  • Facebook